• Balkon gestalten, LED, Weihnachten, Beleuchtung
  • Balkon gestalten, LED, Weihnachten, Beleuchtung
  • Balkon gestalten, LED, Weihnachten, Beleuchtung
  • Balkon gestalten, LED, Weihnachten, Beleuchtung
Balkon gestalten, LED, Weihnachten, Beleuchtung
Balkon gestalten, LED, Weihnachten, Beleuchtung
Balkon gestalten, LED, Weihnachten, Beleuchtung
Balkon gestalten, LED, Weihnachten, Beleuchtung
delicious

LED Lampen für den weihnachtlichen Balkon

20. Oktober 2012, von Frank Käßner
In der Weihnachtszeit laufen manche Balkon-Elektriker zur Hochform auf. Denn dann lassen sie Sterne, Rentiere, Weihnachtsmänner oder Engel leuchten und blinken, dass es uns ganz schwindlig wird. Doch es geht dank LED auch geschmackvoll.

Balkone sind Zwitter. Denn eigentlich sind sie weder drinnen noch draußen. Was sich auch darin zeigt, dass wir sie oft im Stil der Wohnung drapieren. Das kann sie lauschig oder flippig machen. Dann sind sie entweder die Verlängerung des Wohnzimmers in die Natur, oder der Garten an der Hochhausfassade. Egal, wichtig ist in jedem Fall das richtige Licht. Denn wir wollen auf unserem Balkon ja auch und gerade am Abend essen und lesen, gemütlich mit Freunden zusammensitzen oder für ein wenig Budenzauber sorgen.

LED für jeden Zweck

Ideal dafür sind LED-Installationen, die es mittlerweile in großer Vielfalt gibt. Die kleinen Leuchtdioden können in einem Schlauch aneinandergereiht oder als Strahler gebündelt sein. Sie können mit weißem Licht Helligkeit oder in gleitendem Übergang wahre Farbenorgien erzeugen. Die Licht emittierenden Dioden (dafür steht die Abkürzung LED) sind wahre Zauberkünstler.

LED-Schlauch als Meterware

In Schlauchform kann man sie als Meterware kaufen. Bis zu 100 Meter lang können solche Lichtschläuche sein. Pro Meter kosten sie noch nicht einmal vier Euro. Dass sie auf dieser Länge auch nur Energie von 1,7 Watt verbrauchen ist wichtig zu erwähnen. Denn LED sind alles andere als Stromfresser. Die Schläuche gibt es in verschiedenen Weißtönen und auch farbig.

Vorsicht beim Kürzen der Schläuche

Meist sind in den Lichtschläuchen knapp 40 LEDs pro Meter. Sind die Dioden parallel geschaltet, kann man den Schlauch problemlos kürzen. Das geht allerdings nicht, wenn die LED in Serie geschaltet sind. Denn dann würden die anderen Dioden heller leuchten und durchbrennen.

Halterungen lassen sich kleben

Wer seinen Balkon mit Lichtschläuchen illuminieren will, kann speziell für die Lichtschläuche angebotene Befestigungs-Clips anbringen. Dafür wird entweder ein Dübel in die Wand gesetzt um sie anzuschrauben oder man nutzt dafür einen speziellen Montagekleber.

Sternenhimmel oder Farbenrausch

Mit solchen Schläuchen kann man Konturen betonen (wie beispielsweise die Balkonbrüstung), Wandgestaltungen entwerfen, einen Sternenhimmel zaubern oder einen Farbenrausch erzeugen. Wer will kann diese Schläuche auch dimmen, das heißt, deren Helligkeit regulieren. Doch die Grenze zum Kitsch ist eben schnell überschritten. Vorsicht also bei der kreativen Entfaltung.

Erhellung mit Phantasie

Den größten Effekt erreicht man wahrscheinlich dadurch, indem verschiedene LED-Lichtquellen kombiniert werden. Warum nicht ein Lichtschlauch für die richtige Stimmung und ein Strahler für die punktgenaue Erhellung auf dem Balkon.

Mehr zum Thema Balkongestaltung

Mehr auf Wand&Beet: Weihnachten, LED, Lampen und Leuchten, Energie sparen, Weihnachtsdeko

Deko-Ideen, Herbst, Terrasse, Balkon, Zweige, Hagebutten
Manche Dekoration schafft die Jahreszeit fast von allein, wie die Herbstfarben auf Balkon und Terrasse zeigen. Wir haben darüber hinaus ein paar schöne Deko-Ideen für Sie.
Herbstbalkon, Gerbera, Sonnenblumen, Kürbisse, Äpfel
Auch auf dem Herbstbalkon bleibt es fröhlich und farbig: Im Herbst blühen vor allem warme Gelb- bis Rottöne, als wollten die Pflanzen den Sommer noch nicht ziehen lassen.
Sonnenschirme, Symo Parasols, Bloom
Zart, fantasievoll designt und von der Natur inspiriert sind die Sonnenschirme von Symo Parasols. Wir stellen die schönsten Sonnenschirme der Kollektion Sywawa Sunbelievable Design vor.